Spiel Speichern

Das Spiel kann jederzeit unterbrochen und gespeichert werden, um eine beliebig lange Pause einzulegen. Wir empfehlen eine Pause nach einer Spielzeit von ca. 120 Minuten. Wenn Du möchtest, kannst Du das Spiel natürlich ohne Unterbrechung durchspielen. Um das Spiel zu speichern, lege die Karten wie folgt in Stapeln zusammen und binde sie mit einem Gummiband zusammen.

Stapel 1 enthält alle bereits abgeworfenen Karten. Diese Karten braucht Ihr nicht mehr. – Habt ihr den Mordfall bereits gelöst und Karte 49 abgehandelt, legt zusätzlich alle Karten in diesen Stapel, die ihr nach der Auflösung des Falls abwerfen solltet.

In Stapel 2 kommt der Nachziehstapel mit allen aktuell noch ausliegenden Orten, an denen Ihr bisher keine Entscheidung getroffen habt. Notiert auf dem beiliegenden Notizzettel, welche Orte derzeit noch ausliegen.

Sammelt in Stapel 3 alle schon gelesenen und gezogenen Karten. Diesen könnt Ihr beim Laden des Spiels noch einmal ansehen, um Erinnerungen aufzufrischen.

Alle bereits geöffneten Dokumente legst Du einfach zurück in die Schachtel. Mit dieser Sortierung und den Notizen auf dem Detective Board kannst Du Dich zu jeder Zeit wieder in die Ermittlungen stürzen.

Spiel speichern und laden in Kurzform

Stapel 1 → Alle abgeworfenen Karten.
Stapel 2 → Nachziehstapel und offen ausliegende Orte (Orte auf Detective Board notieren).
Stapel 3 → Alle schon gezogenen und gelesenen Karten.

Alle anderen Materialien zurück in die Schachtel legen.

Laden:
1. Alle Karten aus Stapel 1 kannst Du in der Schachtel lassen.
2. Stapel 2 nicht anschauen und als Nachziehstapel auslegen.
3. Alle Orte von Stapel 2 ziehen, die Du Dir auf dem Detective Board notiert hast.
4. Den Stapel 3 sowie alle geöffneten Objekte darfst Du Dir anschauen, um Deine Erinnerung aufzufrischen.

About Us

Logo Noctis Verlag Spiele Escape Game Krimi Tatort Rätsel Brettspiel

Der Noctis Verlag ist ein Herausgeber von innovativen Krimi-Spielen mit Sitz in Lüneburg.

Help